Koh Lipé

Lipé ist eine kleine, bumerangförmige Insel, welche im Tarutao National Park liegt. Sie ist umgeben von den drei grösseren Inseln Adang, Rawi und Dang. Lipé selber hat eine Länge von ca. 4 km und ist ca. 1,5 km breit. Der höchste Punkt liegt 90 m über Meer. Lipé ist fast durchgehend von Sandstränden gesäumt. Nach Eröffnung des Nationalparks wurde die Insel zur Heimat für die dort lebenden See-Nomaden. Die restlichen Inseln im Nationalpark sind unbewohnt.

29.8.2008v

Lageplan Koh Lipe

Lageplan cafe lipe